Arbeiten und Beiträge

Rotkäppchen im Schwarzweißfilm, Gerlach Bommersheim

buklein  

Claus Richter Verlag
190 Seiten, 41 Abbildungen (sw/f)
Preis 29,50 €

ISBN 3-924533-55-5

In diesem Buch des Ausbildungsinstitutes der APAKT-Hamburg wird eine Sammlung von Texten vorgestellt, die von Referaten, die auf Kongressen gehalten wurden über Protokolle der Arbeit in der eigenen Praxis bis zu freien, assoziativen Texten, sogenannten “Intermission Riffs” reichen.
Es ist vor allem eine Bestandsaufnahme und Darstellung der Arbeit mit Ausbildungskandidaten des Instituts. Wie breit das Spektrum an Methoden ist, das in Verbindung mit einer psychoanalytischen Orientierung angeboten wird, zeigen die unterschiedlichen Erfahrungen mit Gruppen und in der Einzelarbeit. Diese Palette reicht von der Arbeit mit Fingerfarben bis zu lebensgroßen Formaten in den “Körperbildern”, von exakt vorstrukturierten Themen bis zu unstrukturierten Settings. Anliegen des Verfassers ist es, vorzuführen, daß der schulische Ansatz der Psychoanalyse, was das unbewußte Material anlangt, durch die Einbeziehung von eigenen Bildern der Schüler bereichert und auf das Schöpferische hin vertieft wird. Andererseits erfährt die Arbeit mit Bildern durch den analytischen Ansatz eine Ermutigung der reflexiven Resourcen. Dieses Buch kann auch über die Apakt bestellt werden.

Mamaundichundwelt

Selbstwerdung zwischen Containing und Loslassen
Zwei adoleszente Mädchen in einem gruppendynamischen Versuchsfeld

Abschlussarbeit im Rahmen der Ausbildung für psychoanalytisch orientierte Kunsttherapie der APAKT Hamburg. Die Arbeit wurde mit dem Einverständnis der beteiligten Mädchen realisiert und steht unter therapeutischer Schweigepflicht. Für die Publikation wurden alle Namen geändert.

© apakt, Hamburg 2008


© 2013 - 2018 APAKT-Hamburg