Kunstseminare APAKT Hamburg

Im Ernst?! - Erkundungen zu künstlerischen Techniken des Surrealisten Max Ernst in Monotypie und Collage
18./19. Mai 2019  Dozent  Rainer Boltes
In diesem Wochenendworkshop soll es darum gehen, die durch den Surrealisten Max Ernst in die Kunst eingeführte Zufallstechnik der Monotypie mit den Mitteln der Collage zu verbinden, die ebenfalls einen großen Teil seines Werkes ausmacht. Dabei können witzig-seltsame bis grotesk-phantastische Bildgefüge entstehen. Im Zentrum steht die Leichtigkeit in der Bildfindung.

Stilleben und Textur – Malen + Zeichnen verschiedener Strukturen und Oberflächen
anhand eines Groß-Stillebens

13./14. Juli 2019  Dozentin  Sylvia Schultes
Obst, Leinen, Glas, Samt, Stein, Haut, Blumen, wie kann ich diese so verschiedenen Materialien und Texturen bildlich darstellen. Ein Stillleben bietet verschiedenste Gegenstände an. Mit Bleistift und Farbe gehen Sie auf die Suche nach möglichen Umsetzungen dessen, was das Auge sieht.

Collage, die Umarmung der Unvollkommenheit
17./18. August 2019  Dozentin Antje Schölzel

Verflechtungen  –  Malerei in experimentellen Arbeitsprozessen
09./10. November 2019  Dozent Thomas Stordel

Verschachtelt!
15./16. Februar 2020  Dozent Johannes Asmus

Alice Neel und der gesellschaftspolitsch kritische Blick - Malen von Groß-Portraits am Modell
14. / 15. März. 20120  Dozentin Edith Ghetta

_________________________________________________________________________________ 

Kosten:  120 € / 90 € Ausbildungsteilnehmer und Ehemalige
Zeiten:   Samstag 10h -13h + 15h -18h, Sonntag 10h -13h

Anmeldung: 040-22 10 52 oder  info@apakt.de
                   weitere Informationen im Sekretariat
_________________________________________________________________________________

Frühere Seminare
  1. Elfride Lohse Wächtler - Eine zeichnerische Annäherung an Gesichter und Köpfe
    16./17. März 2019 Dozentin: Edith Ghetta
  2. Mein eigener Stadtplan – Konstruktive Elemente des Zeichnens
    09./10. Februar 2019  Dozent  Johannes Asmus
  3. Werte rund ums Bild - Wertschätzung von Kunstwerken
    17./18. November 2018   Dozent  Johannes Asmus
  4. Zufall – Malerei in experimentellen Arbeitsprozessen
    06./07. Oktober2018  Dozent Thomas Stordel
  5. Innere Landschaften – Schichtenspiele -  Collage-Techniken
    18./19. August 2018  Dozentin Antje Schölzel
  6. Aktmalerei nach Suzanne Valadon
    21./22. Juli 2018 Dozent.in: Edith Ghetta
  7. Biografisches in der Kunst
    09./10. Juni 2018 Dozentin: Sylvia Schultes
  8. Versunkene Landschaft - Monotypie
    14./15. April 2018 Dozent: Rainer Boltes